logotype

Kärlek Vid Första Ögonkastet

 

 

13:30 min | 2015 | HD (16:9) | col | sound

 

Love at first sight is a personal experience and a common trope

in literature in which a person, character, or speaker

feels an instant, extreme, and ultimately long-lasting romantic attraction

for a stranger on the first sight of them. Described by poets and critics

from the Greek world on, it has become one of the most powerful tropes

in Western fiction.

 

Liebe auf den ersten Blick beschreibt eine Art Liebe,

die man unmittelbar und gleich bei der ersten Begegnung mit jemandem empfindet.

Es ist eines der intensivsten Gefühle, zu denen wir fähig sind;

man spürt eine unwiderstehliche Anziehung und das Bedürfnis,

so viel Zeit wie möglich mit dem Objekt der Begierde zu verbringen

. Aus diesem langanhaltenden Gefühl entsteht durch die Nähe

eine intensive Sehnsucht, die den Liebenden keine Ruhe mehr gibt.